Home

Paula Modersohn Becker Museum

Das Paula Modersohn-Becker Museum ist ein 1927 erbautes Museum in Bremen. Es ist das erste Museum weltweit, das dem Werk einer Malerin gewidmet wurde. Das Museum zeigt Hauptwerke aus allen Schaffensphasen von Paula Modersohn-Becker (1876-1907) Oktober 1997 wurde das Museum am Modersohn-Haus eröffnet. Das Ehepaar Sigrun und Wolfgang Kaufmann hatte vier Jahre zuvor das ehemalige Wohnhaus von Otto Modersohn und Paula Modersohn-Becker erworben und durch einen modernen Anbau erweitert, um die private Sammlung an einem geschichtsträchtigem Ort der Öffentlichkeit zugänglich zu machen

Im ursprünglichen Wohnhaus kann umgeben von Gemälden Paula Modersohn-Beckers ein Einblick in das Leben des Künstlerehepaares gewonnen werden. Werke der Künstlerin aus der frühen Worpsweder Zeit als auch Gemälde, die unter dem Einfluss ihrer Paris-Reisen entstanden, bilden den thematischen Schwerpunkt Paula Modersohn-Becker Museum The Paula Modersohn-Becker Museum was the first museum in the world to be dedicated to the work of a female painter. The masterpieces on display illustrate the artist's extraordinary importance as a pioneer of modern painting

Paula Modersohn-Becker Museum - Wikipedi

Donata Holz führt Sie via Zoom durch die Ausstellung » AVANTGARDE - Bernhard Hoetger und Paula Modersohn-Becker in Paris « und vertieft in einem Gespräch mit zusätzlichem Bildmaterial und vertiefenden Betrachtungen das Gesehene. In diesem Kunstfrühstück soll sich alles um die Kunstmetropole Paris drehen Paula Modersohn-Becker Aufbruch in die Moderne Bernried, Museum der Phantasie: Durch eine vergleichende Betrachtung mit Werken der Brücke sowie gemeinsamen Vorbildern wird die Pionierfunktion der jungen Frau für die deutsche Moderne eindrücklich erlebbar gemacht. Bis 8.3.2 Le musée Paula Modersohn-Becker, nommé après son artiste phare, est le premier musée au monde à être consacré à une femme peintre Paula Modersohn-Becker, geborene Minna Hermine Paula Becker, (* 8.Februar 1876 in Dresden-Friedrichstadt; † 20. November 1907 in Worpswede) war eine deutsche Malerin und eine der bedeutendsten Vertreterinnen des frühen Expressionismus. In den knapp 14 Jahren, in denen sie künstlerisch tätig war, schuf sie 750 Gemälde, etwa 1000 Zeichnungen und 13 Radierungen, die kennzeichnende Aspekte. The Paula-Modersohn-Becker-Museum, Böttcherstraße, Bremen. The Paula Modersohn-Becker Museum in Bremen, Germany, is the first museum in the world devoted to a female artist. Modersohn-Becker (1876-1907) was one of the most important early Expressionists, and the museum features key works from each of her creative periods

Museum am Modersohn - Haus - Die Alten Worpsweder Meiste

Das Paula Modersohn-Becker Museum würdigt mit wechselnden Ausstellungen nicht nur das Werk von Paula Modersohn Becker sondern beleuchtet auch das Verhältnis zu ihrem Mann, den Worspweder Künstlern und aktuell Bildhauerinnen in Deutschland Paula Modersohn-Becker & Otto Modersohn Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden erhielten eine bedeutende und großzügige Schenkung: fünf Bilder und eine Zeichnung von Paula Modersohn-Becker sowie drei Gemälde ihres Gatten Otto Modersohn gehören fortan zur Sammlung der Galerie Neue Meister im Albertinum Paula Modersohn-Becker Museum (Museum): Bremen: 1926/27 von Bernhard Hoetger (Bildhauer, Maler, Architekt, 1874-1949) für die Kunstwerke von Paula Modersohn-Becker (1876-1907) erbautes Haus. Gemälde, Handzeichnungen und Radierungen der Künstlerin

Paula Modersohn-Becker - Museum am Modersohn - Hau

Otto Modersohn und Paula Modersohn-Becker in Worpswede, 1907. Otto Modersohn und Paula Modersohn-Becker in seinem Atelier, 1901. Otto Modersohn und Louise Modersohn-Breling, 1919. Otto Modersohn, um 1940. Seitenübersicht. Otto Modersohn Museum In der Bredenau 95 28870 Ottersberg. Telefon: 0049 (0)4293-328 Email: info@modersohn-museum.de. Öffnungszeiten täglich 10-18 Uhr geschlossen am. November 1907 starb Paula Modersohn-Becker an einer Embolie. Otto Modersohn verließ daraufhin Worpswede und zog nach Fischerhude, wo sich heute auch das Otto Modersohn Museum befindet. Paula Modersohn-Beckers Bilder wurde erstmals im Mai 1909 in der Galerie Cassirer in Berlin öffentlich ausgestellt Mit Paula Modersohn-Becker zog ein neuer Geist in das Haus ein. Es ist eine, für die Zeit, moderne Künstlerehe, denn Paula Modersohn-Becker malt weiter und unternimmt zudem insgesamt vier Reisen nach Paris, um die Avantgarde Kunst kennen zu lernen, und um der Enge des dörflichen Lebens zu entfliehen. Auch wenn die Künstlerin in ihren Tagebüchern immer von Paris schwärmt, so kehrt sie.

Städel Museum. Digitale Sammlung. EN Suche Menü. Suchbegriff. im Volltext als Schlagwort in Zeitraum. Abbrechen. Startseite; Werke; Künstler; Alben; Anmelden; Über die Digitale Sammlung; Impressum; Städel Museum; Nach oben. Paula Modersohn-Becker. Malerin, Grafikerin und Radiererin. Geboren 1876 in Dresden Gestorben 1907 in Worpswede. 5 Werke von Paula Modersohn-Becker. Birkenstämme, 3 x. Jahrhunderts mit Werken vom Mittelalter bis zum Barock, und das Paula Modersohn-Becker Museum, ein fantastisches Bauwerk des Bildhauers, Kunsthandwerkers und Architekten Bernhard Hoetger. Es gehört zu den bedeutendsten Beispielen expressionistischer Architektur in Deutschland Paula Modersohn-Becker (2018/19): Wuppertal, Von der Heydt Museum: Die Ausstellung präsentiert ihre eindrucksvollen Porträts, Selbstporträts, Stillleben und Landschaften zusammen mit Gemälden ihrer Malerfreunde aus Worpswede: Fritz Mackensen, Otto Modersohn, Fritz Overbeck, Hans am Ende und Heinrich Vogeler. Bis 24.2.1 Paula Modersohn-Becker, Brustbild einer alten Frau im Profil nach links, 1897/1898, Pappe, 65,7 x 44,7 cm (Museen Böttcherstraße, Paula Modersohn-Becker Museum, Bremen) Paula Modersohn-Becker, Sitzende alte Frau mit übereinander gelegten Händen im Schoß, um 1899, Kohle, Schwarze Kreide, Rötel und blauer Farbstift, 82,5 x 49,8 cm (Paula-Modersohn-Becker-Stiftung, Bremen, Leihgabe aus. Lindau | Kunstmuseum: Paula Modersohn-Becker und Otto Modersohn Paula & Otto - Kunst und Liebe im Aufbruch Paula Modersohn-Becker (1876-1907) und Otto Modersohn (1865-1943) ist das bedeutendste deutsche Künstlerpaar des frühen 20

Paula Modersohn-Becker (2017): Hamburg, Bucerius Kunst Forum: Die Ausstellung veranschaulicht anhand von rund 80 Werken die singuläre Bedeutung ihres kurzen künstlerischen Schaffens in einer Zeit zwischen zwei grundverschiedenen Künstlergenerationen. Bis 1.5.1 Das Paula Modersohn-Becker Museum ist das erste Museum weltweit, das dem Werk einer Malerin gewidmet wurde. Der Mäzen und Kaufmann Ludwig Roselius hat eine Auswahl von Hauptwerken der Malerin zusammengetragen, die heute durch die reichhaltigen Bestände der Paula Modersohn-Becker-Stiftung ergänzt werden. Gemälde aus allen Schaffensphasen der Malerin belegen ihren herausragenden Stellenwert.

Insgesamt 60 Kunstwerke werden in der neuen Ausstellung des Paula Modersohn-Becker Museums gezeigt: Berührend - Annäherung an ein wesentliches Bedürfnis. Thematisch geht es um körperliche Berührungen, aber auch um die emotionale Berührung, die durch die Eindringlichkeit der Gemälde, Skulpturen, Fotografien und Videos hervorgerufen wird Das Museumsportal-Alle Museen auf einen Blick. Museen aus aller Welt veröffentlichen über das Museumsportal museum.de und der zugehörigen Museumsführer-App ihre Ausstellungstermine, Museums-News, Bildergalerien, Audioguides und Führungen. Die Museumsführer-App funktioniert auch als Audioguide innerhalb und außerhalb von Museen. Unser Magazin Museum.de macht Lust auf einen Museumsbesuch

Museen Böttcherstraß

  1. The Paula Modersohn-Becker Museum in Bremen, Germany, is the first museum in the world devoted to a female artist. Modersohn-Becker (1876-1907) was one of the most important early Expressionists, and the museum features key works from each of her creative periods. The Paula-Modersohn-Becker-Museum, Böttcherstraße, Bremen
  2. Berührend im Paula Modersohn-Becker Museum. vor 7 Monaten. 31 Aufrufe. Später ansehen Entfernen Kino-Modus. Vom 19. September 2020 bis zum 24. Januar 2021 zeigen die Museen Böttcherstraße die Ausstellung Berührend - Annäherung an ein wesentliches Bedürfnis. Mehr als 60 Kunstwerke vom 13. Jahrhundert bis in die Gegenwart werden hierin in 6 Themenräumen präsentiert. Dabei.
  3. Ihre Kunst wird während des nationalsozialistischen Regimes als »entartet« diffamiert und in zahlreichen Museen konfisziert. Heute wird Paula Modersohn-Becker als eine der wichtigsten Wegbereiterinnen für die moderne Kunst gerühmt. CD Biografie. Die in Dresden geborene Paula Becker zieht 1888 gemeinsam mit ihrer Familie nach Bremen. Mit 16 Jahren lebt sie eine Weile bei einer ihrer Tanten.
  4. Das Lebenswerk von Paula Modersohn-Becker umfasst rund 750 Gemälde in verschiedenen Techniken, mehr als 1000 Zeichnungen und 13 Radierungen. 2007 gab es eine große Ausstellung im Bremer Modersohn-Becker-Museum, die sich diesen monatelangen und prägenden Aufenthalten von Paula Modersohn-Becker in Paris widmete (Paula in Paris)
  5. Zudem zeigt das Von-der-Heydt-Museum Museum die Ausstellung Paula Modersohn-Becker. Zwischen Worpswede und Paris. Gerhard Finckh ist der zuständige Direktor des Museums. Die Ausstellung in Wuppertal ist mit 22 Gemälden und mit vielen weiteren Arbeiten, die zweitgrößte Kollektion von Werken der Künstlerin. Im Rijksmuseum Twente in Enschede, war sie als Erstes zu sehen und das Museum.
  6. Die Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphik der Stiftung werden in der Kunsthalle Bremen und im Paula Modersohn-Becker Museum der Museen Böttcherstraße zusammen mit deren Besitz gezeigt und verwahrt. Die drei Institutionen verfügen gemeinsam über einen großen Teil des Gesamtwerks der Künstlerin
  7. Paula Modersohn-Becker im Buchheim Museum Aufbruch in die Moderne: Paula Modersohn-Becker ging mit offenen Augen durch die Welt der Kunst - das zeigt eine Ausstellung im Buchheim Museum 27

Otto Modersohn und Paula Modersohn-Becker -Die Festtags- und Schützenfestbilder- Art.-Nr. #64. 12€ Hörbuch - Eine Lesung aus dem Buch Paula Modesohn-Becker und Otto Modersohn Briefwechsel Art.-Nr. #93. 12€ Otto Modersohn -Stillleben- Art.-Nr. #63. 12€ Otto Modersohn Fischerhude 1916-1925. Art.-Nr. #40. 5€ Magnet- Wolkenberge. Art.-Nr. #85. 4€ Magnet - Figurengruppe. Paula Modersohn-Becker, Mutter mit Kind an der Brust, Halbakt, 1906, Öltempera auf Pappe, Von der Heydt-Museum Wuppertal Paula Modersohn-Becker, Birkenstamm vor Heidelandschaft, 1901, Öltempera auf Malpappe, auf Holz, Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See, erworben mit Hilfe der Ernst von Siemens Kunststiftung, Reproduktion: Nikolaus Steglich, Starnber Biografie - Paula Modersohn-Becker. Am 8.Februar 1876 in Dresden geboren, legt Paula Becker zunächst ihr Lehrerinnen-Examen ab. Nur widerstrebend lässt der Vater sie Malerin werden. 1897 kommt sie nach Worpswede und wird zunächst Schülerin Mackensens. Ihre Menschendarstellung unterscheidet sich von der ihres Lehrers von Beginn an. Sie malt ihre Modelle - überwiegend alte. Das Museum ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Sonderausstellung präsentiert hochkarätige Leihgaben der Paula-Modersohn-Becker-Stiftung (Bremen), der Otto-Modersohn-Stiftung (Fischerhude) sowie Werke aus namhaften Museen und Privatsammlungen. (3.328 Zeichen) Pressekontakt Lindau Tourismus und Kongress GmbH. Janka Kreißl Linggstraße 3 D-88131 Lindau im Bodensee Tel.: +49 8382.

Das Paula Modersohn-Becker Museum ist ein in den 1920er Jahren erbautes Museum in Bremen.Es ist das erste Museum weltweit, das dem Werk einer Künstlerin gewidmet wurde. Hauptwerke aus allen Schaffensphasen belegen den herausragenden Stellenwert Paula Modersohn-Beckers (1876-1907) für den Aufbruch in die Kunst der Moderne in Deutschland Die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit der Paula-Modersohn- Becker-Stiftung und dem Paula Modersohn-Becker Museum in Bremen realisiert wurde, ist monografisch angelegt und umfasst eine signifikante Auswahl von 36 Werken, in denen die wichtigsten Etappen im künstlerischen Werdegang der Malerin sichtbar werden: Berlin, Worpswede, Paris Category:Paula Modersohn-Becker Museum From Wikimedia Commons, the free media repository Das Paula Modersohn-Becker Museum ist ein geschütztes Kulturdenkmal in der Freien Hansestadt Bremen, mit der Nr. 1503,T beim Landesamt für Denkmalpflege registriert. → Datenbankeintra Ein Großteil des Werkes von Paula Modersohn-Becker geht mit ihrem Tod am 20.11.1907 an ihren Ehemann Otto Modersohn (1865-1943). Zu Lebzeiten gehört er zu ihren wichtigsten Förderern, nach dem Tod nimmt er sich der Verwaltung ihres künstlerischen Nachlasses an. Auf seine Unterlagen stützt sich die heutige Forschung, da Paula Modersohn-Becker selbst kein Werkstattbuch geführt hat Otto Modersohn Museum In der Bredenau 95 28870 Ottersberg. Telefon: 0049 (0)4293-328 Email: info@modersohn-museum.de. Öffnungszeiten täglich 10-18 Uh

Es ist eines der wenigen Gemälde von weiblicher Hand im Sammlungsbereich der Klassischen Moderne des Museums. Paula Modersohn-Becker malt es 1906, ein Jahr bevor sie im Alter von nur 31 Jahren,.. Finden Sie perfekte Stock-Fotos zum Thema Paula Modersohn Becker Museum sowie redaktionelle Newsbilder von Getty Images. Wählen Sie aus erstklassigen Inhalten zum Thema Paula Modersohn Becker Museum in höchster Qualität Paula-Modersohn-Becker-Museum. ISBN 978-3-9810296-2-8. (Suchen bei Amazon | Eurobuch | WorldCat) Stamm, Rainer (2007): Paula Modersohn-Becker und die ägyptischen Mumienportraits. Eine Hommage zum 100. Todestag der Künstlerin. Ausstellungs-Begleitband. München. Hirmer. ISBN 3-7774-3735-2. (Suchen bei Amazon | Eurobuch | WorldCat) Stamm, Rainer (2007): »Ein kurzes intensives Fest«. Paula. Gemälde von Paula Modersohn-Becker. Städel Museum. Digitale Sammlung. Paula Modersohn-Becker. Mädchenkopf. EN Suche Menü. Suchbegriff. im Volltext als Schlagwort in Zeitraum. Abbrechen. Startseite; Werke; Künstler; Alben; Anmelden; Über die Digitale Sammlung; Impressum; Städel Museum; Nach oben. Paula Modersohn-Becker. Mädchenkopf, ca. 1906. Liebling Zu einem Album hinzufügen Teilen. Paula Modersohn-Becker (Humlebaek: Louisiana Museum of Modern Art, 2014): 17. Rainer Maria Rilke, letter to Karl von der Heydt, January 16, 1906, in Uwe M. Schneede, 'The great simplicity of form:' Paula Modersohn-Becker's Art in Modernism. Paula Modersohn-Becker (Humlebaek: Louisiana Museum of Modern Art, 2014): 44. Paula Modersohn-Becker, letter to Martha Vogeler, May 21, 1906 in.

Paula Modersohn-Becker. Portraits Museen Böttcherstraße, Bremen | Paula Modersohn-Becker Museum; 25. Sep 01. Feb 2004 Nackt! Städel Museum, Frankfurt; 13. Sep 02. Nov Man in the Middle - Menschenbilder Kunsthalle Tübingen; 22. Jun 31. Aug. Paula Modersohn-Becker, Zwei Mädchen an einem Birkenstamm stehend, um 1902 (Museen Böttcherstraße, Paula Modersohn-Becker Museum, Bremen, Dauerleihgabe aus Privatbesitz) Paula Modersohn-Becker, Mädchen mit Kind vor roten Blumen, 1902, Öl auf Pappe auf Holz, 45,3 x 50,5 cm (Sammlung Gemeentemuseum Den Haag, Niederlande) Paula Modersohn-Becker: Alte Bäuerin mit Ziege / Dreebeen mit Ziege. Sie zeigt die Umgebung des Becker Hauses. Das Haus Paula Becker in Bremen ist ein ehemaliges Wohnhaus der Familie der Künstlerin Paula Modersohn-Becker, in dem sie einen großen Teil ihres Lebens verbrachte

English » Museen Böttcherstraße

English » Museen Böttcherstraß

Paula Modersohn-Becker, peintre méconnue

Berührend » Museen Böttcherstraß

Das Paula Modersohn-Becker Museum zeigt Bremens erstes Sammlermuseum, in dem Ludwig Roselius seine Kollektion von Hauptwerken Paula Modersohn-Beckers (1876-1907) der Öffentlichkeit zugänglich machte. 1988 erwarb die Sparkasse Bremen große Teile der Gebäude der Böttcherstraße von General Foods, darunter die der Museen. Der Kernbestand der Sammlung wird bis heute ergänzt durch die. Paula Modersohn-Becker, Liegende Mutter mit Kind, Sommer 1906, Öl/Lw, 82,5 × 124,7 cm (Museen Böttcherstraße, Paula Modersohn-Becker-Museum, Bremen) Keine andere deutsche Künstlerin der Klassischen Moderne hat in der öffentlichen Wahrnehmung einen solch legendären Status erreicht wie Paula Modersohn-Becker (1876-1907) Rineke Dijkstra: Paula Modersohn-Becker. Portraits. Kunstsammlungen Böttcherstraße, Bremen, 2003. Jenny Holzer: For Paula Modersohn-Becker. Kunstsammlungen Böttcherstraße, Bremen, 2005. mit Birgit Schulte: Werke der klassischen Moderne aus dem Karl Ernst Osthaus Museum Hagen. Hagen, 2006. Paula Modersohn-Becker und die ägyptischen. Worpswede ist zum 43. FrauenOrt in Niedersachsen ernannt worden: Dort hat Paula Modersohn-Becker ein Zeichen für die Emanzipation gesetzt, als sie als eine der ersten ihren eigenen Weg ging

AVANTGARDE » Museen Böttcherstraß

Paula (Modersohn-)Becker. Paula Modersohn-Becker (* 8. Februar 1876 in Dresden; † 20. November 1907 in Worpswede) ist eine der bedeutendsten Vertreterinnen des frühen Expressionismus. Sie kommt 1897 als Malschülerin Fritz Mackensens erstmals nach Worpswede und wird im Jahr darauf hier dauerhaft ansässig. Nach einer erfolglosen Einzelausstellung 1899 in der Bremer Kunsthalle zieht sie sich. Paula Modersohn-Becker steht im Mittelpunkt einer biografisch angelegten Ausstellung im Wuppertaler Von-der-Heydt-Museum. Vielen gilt sie als Vorläuferin der Frauenbewegung Paula Modersohn-Becker. Dresden-Friedrichstadt 1876 - Worpswede 1907 Am 8. Februar 1876 wird Paula Modersohn-Becker in Dresden geboren, zwei Jahre später siedelt die Familie nach Bremen über. Ihren ersten Zeichenunterricht erhält sie 1892 während eines siebenmonatigen England-Aufenthalts bei einer Schwester des Vaters. Auf Drängen ihrer Eltern besucht Modersohn-Becker von 1883 bis 1885. Paula Modersohn-Becker Museum jetzt entdecken: Wohnungen. Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren und buchen Sie auf FeWo-direkt, mit sicherer Online-Zahlung Paula Modersohn-Becker Museum, Bremen Stadt: Über 217 Ferienwohnungen & Ferienhäuser ab € 41 pro Nacht mit Bewertungen für kurze & lange Aufenthalte, darunter Ferienhäuser, Ferienwohnungen & mehr. Ideal für Familien, Gruppen, Paare. Eine große Auswahl für Ihren Urlaub bei FeWo-direkt

Paula Modersohn-Becker (2019/20) - museen

Das Paula Modersohn-Becker Museum in Bremen ist das erste Museum der Welt, das dem Werk einer Malerin gewidmet wurde und zeigt Eltern und Kinder ihre Hauptwerke, die für den Beginn der Moderne in Deutschland steht. Attraktive Ausstellung. Das Museum zeigt Familien Gemälde und Zeichnungen, die den Stellenwert der Künstlerin Paula Modersohn-Becker am Beginn der Moderne belegen. Außerdem. Paula Modersohn-Becker: Briefe und Tagebuchblätter. Reprint der 1917 bei Leuwer in Bremen verlegten 1. Auflage. Hrgg vom Museum am Modersohn-Haus, Worpswede, o.A. (zit. als Briefe) Paula Modersohn-Becke r: Briefe und Tagebuchblätter. Gustav Kiepenheuer Verlag, Weimar 1968 Paula Modersohn-Becker: Ein Buch der Freundschaft. Verlag atelier im. Das Von der Heydt Museum zeigt vom 9. September 2018 bis 24. Februar 2019 eine Ausstellung der Werke von Paula Modersohn-Becker - einer Künstlerin, die ihrer Zeit voraus war Paula Modersohn-Becker: Bild Landstraße mit Birken (um 1901), gerahmt Original: um 1901, Öl auf Pappe auf Hartfaser, 73 x 37 cm, Paula Modersohn-Becker Museum, Bremen. Hochwertige Fine Art Giclée-Museumsreproduktion in 7 Farben auf Künstlerleinwand aus Baumwolle Nach seinen Entwürfen entstand 1927 in Bremen das Paula Modersohn-Becker Museum, das erste Museum der Welt, das sich einer Malerin widmete. Hoetgers Erinnerungen an Paula Modersohn erschienen 1920 in der Jungen Kunst als authentisches Zeitdokument und werden in dieser neubearbeiteten, erweiterten Ausgabe als Faksimile abgedruckt. Mit einem Essay, der das Wirken und Leben der Künstlerin aus.

Paula Modersohn-Becker Museum, Bremen, Das Paula Modersohn-Becker Museum ist das erste Museum weltweit, das dem Werk einer Künstlerin gewidmet wurde. Hauptwerke aus allen Schaffensphasen belegen den herausragenden Stellenwert Paula Modersohn-Beckers (1876-1907) für den Aufbruch in die Kunst der Moderne in Deutschland. Zusätzlich zu einer Dauerausstellung der Namensgeberin finden auch. Paula Modersohn-Becker. Biografie - Paula Modersohn-Becker; Die Gründer der Künstlerkolonie. Hans am Ende; Fritz Mackensen ; Otto Modersohn; Fritz Overbeck; Heinrich Vogeler; Besucherinformationen. Öffnungszeiten / Eintritt; Anfahrt / Parkmöglichkeiten; Führungen; Audioguide; Shop; Führungen. Individuelle Führungen sind auf Anfrage jederzeit möglich. Im Museum am Modersohn-Haus. 2017 Bremen, Paula Modersohn-Becker Museum: Sammler der ersten Stunde. August von der Heydt entdeckt Paula Modersohn-Becker. Katalog mit einem Beitrag von Simone Ewald. Bremen 2017. 63 Seiten > 15,- Euro. 2017 Hamburg, Bucerius Kunst Forum: Paula Modersohn-Becker. Der Weg in die Moderne. Katalog mit Beiträgen von Uwe M. Schneede, Kathrin Baumstark, Rainer Stamm, Karin Schick, Frank Schmidt. Paula Modersohn-Becker An Intensely Artistic Eye From 8 April to 21 August 2016 The Musée d'Art moderne de la Ville de Paris is presenting France's first monographic exhibition of the work of Paula Modersohn-Becker (1876-1907). Little known to the French public, she is nonetheless a major modern art figure

Führungen und Veranstaltungen » Museen Böttcherstraß

PAULA MODERSOHN-BECKER Antje Modersohn-Noeres, Vorstandsmitglied der Paula Modersohn-Becker Stiftung und Rainer Noeres, Leiter des Otto Modersohn Museums in Fischerhude, führen im Gespräch mit Daniel J. Schreiber, Direktor des Buchheim Museums, durch die Ausstellung. Teilnahme € 3,50 EUR mit gültiger Eintrittskarte. Samstag, 29.02.2020, 11. Die Würdigung von Paula Modersohn-Becker in Worpswede ist eine Kooperation des Landesfrauenrates Niedersachsen e.V. mit der Gleichstellungsbeauftragten und der Kulturbeauftragten der Gemeinde Worpswede, dem Verein zur Kunst und Kulturförderung Worpswede e.V. und dem Museum am Modersohn-Haus. Der frauenORT wurde am 26. März 2021 eröffnet Paula Modersohn-Becker. Seminar der Freunde. 12:00-15:30 Uhr. Mi 29.03. ⤓ Zurück. Zu den Programmformaten Zum Kalender. Aktuell finden keine Termine statt. Öffnungszeiten temporär geschlossen Mo geschlossen di-So 10 - 18 uhr Do 10- 21 uhr Hamburger Kunsthalle Glockengießerwall 5 20095 Hamburg Tel. +49-(0)40-428131-200 Fax +49-(0)40-4283-409 info@hamburger-kunsthalle.de Social media. Das Bild Kopf eines kleinen Mädchens mit Strohhut (1904) von Paula Modersohn-Becker ist im Von-der-Heydt-Museum Wuppertal zu sehen. Das Haus zeigt von Sonntag an die Ausstellung Paula Modersohn-Becker. Zwischen Worpswede und Paris

Français » Museen Böttcherstraß

Paula Modersohn-Becker - Wikipedi

Kunst und Liebe im Aufbruch - Paula Modersohn-Becker & Otto Modersohn. 4. April bis 27. September 2020. Otto Modersohn, Lampionfahrt auf der Wümme, 1911. Kunstmuseum Lindau am Inselbahnhof. Katalog zur Ausstellung . Zurück zu Archiv. Otto Modersohn, Lampionfahrt auf der Wümme, 1911. Seitenübersicht. Otto Modersohn Museum In der Bredenau 95 28870 Ottersberg. Telefon: 0049 (0)4293-328. Zwischen 1897 und 1907, dem Jahr ihres frühen Todes, malt sich Paula Modersohn-Becker mehrmals selbst. Nie aber stellt sie sich in ihrer Rolle als Künstlerin dar. Und nie finden sich die Attribute einer Malerin - weder eine Staffelei, noch Pinsel oder Malerkittel Bernhard Hoetger und Paula Modersohn-Becker in Paris im Paula Modersohn-Becker Museum. Foto: Museen Böttcherstrasse Digital eröffnet, digital erleben. Trotz Corona haben die Museen Böttcherstrasse die neue Sonderausstellung AVANTGARDE. Bernhard Hoetger und Paula Modersohn-Becker in Paris am 24. April 2021 eröffnet - zunächst auschließlich digital. Dabei gibt es vielfältige. Paula Modersohn-Becker Museum: Lohnender Besuch - Auf Tripadvisor finden Sie 44 Bewertungen von Reisenden, 99 authentische Reisefotos und Top Angebote für Bremen, Deutschland

German expressionist painter Paula Modersohn-Becker - Art„Eine neue Welt in mir“ - Paulas Weg in die ModernePaula in Amerika - Kultur in Bremen: Aktuelle NachrichtenBöttcherstrasse BremenLudwig Meidner, Portrait of Conrad Felixmüller, 1915Paula Modersohn-Becker » Museen Böttcherstraße

dpa/Ingo Wagner Mädchen im Birkenwald mit Katze, 1904 von Paula Modersohn-Becker. Das Museum für Moderne Kunst in Paris widmet der Malerin eine Ausstellung May 2, 2016 - Paula Modersohn Becker in der Worpsweder Landschaft web2 Copyrigh Apr. Prüfen Sie die Preise nahe Paula Modersohn-Becker Museum für nächstes Wochenende, 16. Apr. - 18. Apr. Karte anzeigen. H+ Hotel Bremen in Ihren Listen speichern. H+ Hotel Bremen. 3.5 out of 5. Wachtstraße 27-29, Bremen, HB. Der Preis beträgt 88 € pro Nacht vom 3. Mai bis zum 4. Mai 88 € pro Nacht. 3. Mai-4. Mai. H+ Hotel Bremen. a&o Bremen Hauptbahnhof in Ihren Listen speichern. Von Doris Hansmann Eine umfassende Monografie der großen Maleri Paula Modersohn-Becker hat als erste Frau ein nacktes Autoportrait gemalt. Sie ist in Frankreich so gut wie unbekannt. Das wird sich nun ändern! * Seit dem 8. April ist im Pariser Museum für Moderne Kunst diese bedeutende Worpsweder Künstlerin ausgestellt. Die ausgezeichnete Schau [Paula Modersohn-Becker Paula Modersohn-Becker Museum Hat mitgewirkt an: Per Kirkeby, Werke aus dem Louisiana Museum of Modern Art = Per Kirkeby, works from the Louisiana Museum of Modern Ar

  • Nutzpflanze.
  • Fallbesprechung Kita.
  • Iwein Löwenritter Arbeitsblätter.
  • 4 Zimmer Wohnung von privat.
  • Laserbeugungsspektrometer.
  • CDA abbreviation.
  • FolderSync Android 9.
  • Csgo terrorist inferno.
  • St John's College usa.
  • Quilten mit normaler Nähmaschine.
  • Mp3 player test stiftung warentest 2019.
  • Asado Hameln reservieren.
  • Smart Fortwo 451 Fehlercode Liste.
  • Trondheim Einwohner.
  • Piano lessons.
  • Bordero Englisch.
  • YouTube Rückenschule.
  • Gigaset 185 Bedienungsanleitung.
  • Pineapple Express Auto.
  • Sennheiser HMEC 250.
  • The Canyon Ende.
  • Gasthöfe in Jork.
  • Tyrell N6 Handbuch.
  • KClO4 Löslichkeitsprodukt.
  • Lederjacke stinkt nach Schweiß.
  • Generali Zulassungsstelle Linz.
  • Elterngeld verlängern Corona.
  • Søndervig Geschäfte.
  • Zapfenband Tür.
  • Secret Escapes Österreich Wellness.
  • HW 35 Visierung.
  • Heimarbeit Solingen.
  • Gehalt Krankenschwester USA.
  • Das Sein.
  • Im Restaurant Wortschatz Kellner.
  • Hochgrat Klinik Team.
  • Scania G 450 technische Daten.
  • Quilten mit normaler Nähmaschine.
  • Die schönsten Häuser in Deutschland.
  • Easy Piano adele hello.
  • Stützlast Golf 7 Limousine.